06 Apr

Unternehmer/innen-Gespräch

Über die hellen und dunklen Seiten des Unternehmer/innen-seins

Was treibt uns als Unternehmerinnen und Unternehmer an und um, was macht es so spannend, was lässt uns nachts nicht schlafen?

Darüber möchte Elisabeth Kolz, Inhaberin EGOuniversal und Vorstandsvorsitzende des E.U.L.E. e.V.  mit Ihnen diskutieren:

  • Was hat Sie getrieben, unternehmerisch tätig zu sein?
  • Was daran bereitet Ihnen Freude?
  • Gibt es Dinge, die Ihnen Kopfzerbrechen bereiten?
  • Gibt es noch eine Frage, die gestellt werden sollte?

Sie erwartet eine offene Diskussion zu Themen rund um das Unternehmer/innen sein.

Mittwoch 11. März 2018
19.00 Uhr
Wir treffen uns im Vinarmarium, Emmeransstr. 34, 55116 Mainz.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Da die Plätze auf 20 Teilnehmer/innen begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung unter: elisabeth.kolz@eule-mainz.de Für unsere Mitglieder ist die Teilnahme natürlich kostenfrei, Gäste zahlen 15,- Euro, Studierende erhalten eine Ermäßigung und zahlen 10,- Euro. Im Preis sind alkoholfreie Kaltgetränke enthalten.

Wie immer haben Sie nach dem Impulsvortrag Zeit für den Gedankenaustausch mit den Referenten und das unternehmerische Netzwerken.

„E.U.L.E. & friends“ steht für das Netzwerk von E.U.L.E. e.V., das sich aus Mitgliedern und langjährigen Netzwerkpartnern zusammensetzt.

06 Mrz

Wirtschaftsfaktor Smalltalk

Die Kunst des Smalltalks – mit leichten Worten große Wirkung erzielen

Unter Smalltalk verstehen wir die unverbindliche soziale Konversation aber auch das Geschwätz. Sprachpsychologen zufolge hat der Smalltalk zwei Funktionen: erstens stellt er eine soziale Verbindung zwischen den Gesprächspartnern her, zweitens vermeidet er ein als peinlich empfundenes Schweigen. Sie erfahren, was Smalltalk für Ihren Erfolg bedeuten kann, welcher Wirtschaftsfaktor Smalltalk ist und wie Sie diesen erfolgreich anwenden und so das berühmte „Eis brechen“ können.

Darüber möchte Frau Kolz, Inhaberin EGOuniversal und Vorstandsvorsitzende des E.U.L.E. e.V.  mit Ihnen sprechen:

  • Eine kleine Geschichte zur Historie des Smalltalks
  • Smalltalk – ein Genuss zu plaudern
  • Warum der Smalltalk ein Wirtschaftsfaktor ist
  • Worüber Sie besser nicht sprechen
  • Grundregeln und Tipps
Mittwoch 14. März 2018
19.00 Uhr
Wir treffen uns Vinarmarium, Emmeransstr. 34, 55116 Mainz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Da die Plätze auf 20 Teilnehmer/innen begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung unter: elisabeth.kolz@eule-mainz.de Für unsere Mitglieder ist die Teilnahme natürlich kostenfrei, Gäste zahlen 15,- Euro, Studierende erhalten eine Ermäßigung und zahlen 10,- Euro. Im Preis sind alkoholfreie Kaltgetränke enthalten.

Wie immer haben Sie nach dem Impulsvortrag Zeit für den Gedankenaustausch mit den Referenten und das unternehmerische Netzwerken.

„E.U.L.E. & friends“ steht für das Netzwerk von E.U.L.E. e.V., das sich aus Mitgliedern und langjährigen Netzwerkpartnern zusammensetzt.

03 Feb

Wider das „Hamsterrad“

Unternehmerische Freiräume für den Erfolg schaffen

Liquiditätsengpässe verursachen oftmals Druck. Gründe für eine solche Situation gibt es genügende wie z.B. schlechte Zahlungsmoral der Kunden. Was möglicherweise folgt sind unangenehme Gespräche mit der Bank. Dies kann kleine wie auch mittelständische Unternehmen betreffen. Und – die Situation nimmt notwendigen Freiraum, den jede Unternehmerin und jeder Unternehmer benötigt, um erfolgreich zu agieren.

Gibt es Ansätze für Lösungen, die durch mehr Liquidität Freiraum schaffen? Matthias Dörsam, steht als Finanzexperte seit über 14 Jahren Privat – und Geschäftskunden zur Seite. Sein Statement: „Unsere Kunden aus Handwerk und Mittelstand erhalten durch unsere Dienste mehr Liquidität, mehr Zeit für ihre Kernkompetenzen, sowie bessere Konditionen bei Bank und Leasing und vor allem pünktlich zahlende Kunden. Das ist ein Bereich, der von vielen Unternehmen verstärkt nachgefragt wird.“
Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit dem Thema Liquidität und ihren Folgen etwas tiefer auseinanderzusetzen.
Mittwoch 14. Februar 2018
19.00 Uhr
Wir treffen uns Vinarmarium, Emmeransstr. 34, 55116 Mainz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Da die Plätze auf 20 Teilnehmer/innen begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung unter: elisabeth.kolz@eule-mainz.de Für unsere Mitglieder ist die Teilnahme natürlich kostenfrei, Gäste zahlen 15,- Euro, Studierende erhalten eine Ermäßigung und zahlen 10,- Euro. Im Preis sind alkoholfreie Kaltgetränke enthalten.

Wie immer haben Sie nach dem Impulsvortrag Zeit für den Gedankenaustausch mit den Referenten und das unternehmerische Netzwerken.

„E.U.L.E. & friends“ steht für das Netzwerk von E.U.L.E. e.V., das sich aus Mitgliedern und langjährigen Netzwerkpartnern zusammensetzt.

21 Dez

Businesstreff am 10.01.2018

Können Deutsche „Unternehmer sein“?

Ein QUIZ zum Unternehmertum

Seit Jahren gibt es diverse Programme des Bundes und der Länder sowie weiterer Akteure, um Anreize für Gründungen zu schaffen. Wir möchten mit Ihnen darüber diskutierten, ob dies dazu führte, dass mehr Menschen in Deutschland unternehmerisch tätig wurden.

Daraus ergibt sich die Fragestellung, inwieweit die Programme erfolgreich waren. Können die Programme unverändert weiter geführt oder müssen neue Wege angedacht werden? Wir möchten Ihnen zudem die Frage stellen, was denn Ihrer Meinung nach getan werden müsste, um aus mehr Menschen Unternehmer/innen zu machen?

Als Impuls dazu haben wir Erkenntnisse in Form eines Quiz aufbereitet.

Es erwarten Sie spannende Fragestellungen, neue Perspektiven und natürlich auch Erkenntnisse aus der Zielgruppe der Unternehmer/innen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen Erfahrungen auszutauschen.

Mittwoch 10. Januar 2016
19.00 Uhr
Wir treffen uns Vinarmarium, Emmeransstr. 34, 55116 Mainz.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Da die Plätze auf 20 Teilnehmer/innen begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung unter: elisabeth.kolz@eule-mainz.de Für unsere Mitglieder ist die Teilnahme natürlich kostenfrei, Gäste zahlen 15,- Euro, Studierende erhalten eine Ermäßigung und zahlen 10,- Euro. Im Preis sind alkoholfreie Kaltgetränke enthalten.

Wie immer haben Sie nach dem Impulsvortrag Zeit für den Gedankenaustausch mit den Referenten und das unternehmerische Netzwerken.

„E.U.L.E. & friends“ steht für das Netzwerk von E.U.L.E. e.V., das sich aus Mitgliedern und langjährigen Netzwerkpartnern zusammensetzt.

06 Nov

Businesstreff am 15.11.2017

Blogg´ Dich hoch

Wie Du mit Blog und Videoblog Dein Unternehmen bekannt machst

Egal ob mit Wort, Bild, oder Video – mit einem Blog kannst Du nicht nur bei Google punkten, sondern auch bei potentiellen Kunden.

Warum? Weil Du erlebbar wirst, unterhaltsam bist und wertvollen Input bietest.
Glaubst du nicht? Dann komme zum Vortrag und erfahre mehr!
Du willst wissen wie? Dann komme zum Vortrag und danach weißt du wie!
Weißt Du schon? Dann komme zum Vortrag und tausche Dich mit uns aus!

Iris Brucker, Diplom-Medienpädagogin, Expertin für digitale Unternehmenskommunikation, Bloggerin und YouTuberin gibt Dir sowohl Einblick in den eigenen Unternehmensblog als auch in die Zusammenarbeit mit Influencern.

Wartest Du noch auf Webseitenbesucher oder bloggst Du schon?

Mittwoch 15. November 2017
19.00 Uhr

 

Wir treffen uns im HDW (Haus des deutschen Weines), Gutenbergplatz 3-5, 55116 Mainz.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Da die Plätze auf 20 Teilnehmer/innen begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung unter: elisabeth.kolz@eule-mainz.de
Für unsere Mitglieder ist die Teilnahme natürlich kostenfrei, Gäste zahlen 10 Euro, Studierende erhalten eine Ermäßigung und zahlen 6 €. Wie immer haben Sie nach dem Impulsvortrag Zeit für den Gedankenaustausch mit den Referenten und das unternehmerische Netzwerken.

„E.U.L.E. & friends“ steht für das Netzwerk von E.U.L.E. e.V., das sich aus Mitgliedern und langjährigen Netzwerkpartnern zusammensetzt.

10 Okt

Businesstreff am 18.10.2017

Meister der Lüfte

Exklusivbericht eines Drohnen-Piloten

Dass aus einem Hobby der Gedanke entspringt, sich selbstständig zu machen, ist kein ungewöhnlicher Ansatz. Im Mai dieses Jahres hat Frank Lockenvitz diesen Schritt gewagt und seine unternehmerische Idee in die Tat umgesetzt. Erst einmal im Nebenwerb, aber mit weiteren Ambitionen.

Frank Lockenvitz wird über diese Phase seines Lebens berichten sowie über die Erlebnisse und Hürden, seine Geschäftsidee zu realisieren.

Sie erwartet eine spannende Story und spektakuläre Luftaufnahmen, Ideen für Einsatzmöglichkeiten im digitalen Einsatz oder im Print-Bereich mit überraschenden Wirkungen.

Mittwoch, 18. Oktober 2017
19.00 Uhr

Wir treffen uns im HDW (Haus des deutschen Weines), Gutenbergplatz 3-5, 55116 Mainz.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Da die Plätze auf 20 Teilnehmer/innen begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung unter: elisabeth.kolz@eule-mainz.de
Für unsere Mitglieder ist die Teilnahme natürlich kostenfrei, Gäste zahlen 10 Euro, Studierende erhalten eine Ermäßigung und zahlen 6 €. Wie immer haben Sie nach dem Impulsvortrag Zeit für den Gedankenaustausch mit den Referenten und das unternehmerische Netzwerken.

„E.U.L.E. & friends“ steht für das Netzwerk von E.U.L.E. e.V., das sich aus Mitgliedern und langjährigen Netzwerkpartnern zusammensetzt.

31 Aug

Businesstreff am 13.09.2017

Körper lenkt Gefühl

Von Power-Posing, Glückshormonen und der Sieger

Nutzen Sie die Kraft, die schon da ist. Unser Gefühl folgt unserer Körperhaltung. Daher:
Ermächtigen wir uns selbst, alles zu schaffen, was wir erreichen wollen. Zeigen wir mit großen Gesten, was in uns steckt. Und kombinieren wir die aufrechte Körperhaltung mit
starker innerer Haltung und klarer Stimme. Wer soll uns jetzt noch widerstehen? Niemand!

Gemeinsam schauen wir, was wir aus Improvisationstheater, Fooling und Singen für
alltägliche Situationen lernen und übernehmen können. Stimm-Tipps runden den Erlebnisvortrag ab.

Sich der eigenen Haltung und der eigenen Kraft bewusst zu sein und diese Präsenz zu
nutzen hat viele Vorteile: im täglichen Leben, im Beruf oder bei öffentlichen Auftritten. Das
hat die Referentin Sabine Berg schon früh erfahren. Denn bereits mit 10 Jahren stand sie das erste Mal als Solosängerin auf der Bühne. Da sie zudem Sprache und Wortwitz liebt, lag
es nahe, dass sie Stimme und Sprache kombiniert. Mit mehr als 30 Jahren im Rampenlicht
und langjähriger Erfahrung als Beraterin, Coach, professionelle Sprecherin und Trainerin
unterstützt Sabine Berg ihre Kunden in den Feldern Stimme, Präsenz und Kommunikation.

Mittwoch, 13. September 2017
19.00 Uhr

NEUER ORT
Wir treffen uns im HDW (Haus des deutschen Weines), Gutenbergplatz 3-5, 55116 Mainz.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Da die Plätze auf 20 Teilnehmer/innen begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung unter: elisabeth.kolz@eule-mainz.de
Für unsere Mitglieder ist die Teilnahme natürlich kostenfrei, Gäste zahlen 10 Euro, Studierende erhalten eine Ermäßigung und zahlen 6 €. Wie immer haben Sie nach dem Impulsvortrag Zeit für den Gedankenaustausch mit den Referenten und das unternehmerische Netzwerken.

„E.U.L.E. & friends“ steht für das Netzwerk von E.U.L.E. e.V.,
dern und langjährigen Netzwerkpartnern zusammensetzt.