Businesstreff – Aktuell

Mittwoch, 16. November 2022, 19 Uhr, im Waschhaus Mainz

Unternehmerische Intelligenz – Made in Germany

Wir denken, dass Menschen, die über unternehmerische Fähigkeiten verfügen und sich dessen bewusst sind, besser mit Veränderungen umgehen können.

Deshalb hat E.U.L.E. e.V. drei Themengebiete formuliert, die der Verein unter #nimmdieweltindiehand verfolgt:

  1. Einer neuen Arbeitswelt begegnen
  2. Gleichbehandlung der beiden beruflichen Optionen „Selbstständige Tätigkeit“ und „Abhängige Beschäftigung“
  3. Ein neues Bild des Unternehmerischen

In diesem Zusammenhang stellen sich unterschiedliche Fragen wie:

  1. Verfüge ich selbst oder (m)eine Unternehmung über Unternehmerische Intelligenz
  2. Sind soziokulturelle Barrieren und Blockaden zu beachten, die Unternehmerische Intelligenz beeinflussen könnten?
  3. Führt eine veränderte Perspektive auf unternehmerische Aktivität in Deutschland dazu, dass unsere Gesellschaft eine neue Beziehung zu dieser entwickelt?
  4. Wie kann Unternehmerische Intelligenz entwickelt und gestärkt werden?

Die Auseinandersetzung mit diesen und weiteren Fragestellungen sollen Impulse setzen, um Veränderungen zu unterstützen – nicht nur bei sich selbst. Aber beginnt nicht alles dort?

Referenten/innen: Elisabeth Kolz & Michael Reiß

Veranstaltungsort:
Waschhaus Mainz
Dagobertstr. 20b
55116 Mainz
www.waschhausmainz.de

Mittwoch, 16.11.2022 von 19.00 – 21.00 Uhr

Präsenz
Es gilt die 3-G-Regel!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine
Anmeldung unter: elisabeth.kolz@eule-mainz.de

Wie immer haben Sie nach dem Impulsvortrag Zeit für den Gedankenaustausch mit den Referenten und das unternehmerische Netzwerken.
„E.U.L.E. & friends“ steht für das Netzwerk von E.U.L.E. e.V., das sich aus Mitgliedern und langjährigen Netzwerkpartnern zusammensetzt.