E.U.L.E. e.V. für Ostwestfalen-Lippe

07 Feb

Inklusion als Teil des Diversity Managements

Wieso Inklusion für Unternehmen wichtig ist

„Inklusion durch Arbeit – MehrWert für Alle“, das ist das Motto der aktuellen Kampagne der bag if. An diesem Abend geht es um den unternehmerischen Mehrwert von Inklusion. Welche Vorteile hat Inklusion für Arbeitgeber/innen, Selbstständige und das Marketing? In Deutschland gibt es derzeit rund 900 Inklusionsunternehmen – was können wir von diesen lernen? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen, Hürden und Hilfestellungen gibt es?

Auf diese und andere Fragen antwortet an diesem Abend Herr Klaus Meyer zu Brickwedde, Referent der Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen (bag if). Die bag if ist die Interessenvertretung der rund 900 Inklusionsunternehmen in Deutschland. Gemeinsam mit ihren Landesarbeitsgemeinschaften bildet sie ein bundesweites Netzwerk von inklusiven Unternehmen und setzt sich für die Belange von Menschen mit schweren Behinderungen im Arbeitsleben ein.
Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit dem Thema Liquidität und ihren Folgen etwas tiefer auseinanderzusetzen.

Mittwoch 21. Februar 2018
19.00 Uhr
Wir treffen uns im CoWorking Space, Wilhelmstr. 9, 33602 Bielefeld

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Da die Plätze auf 20 Teilnehmer/innen begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung unter: s.mayfield@eule-owl.de Für unsere Mitglieder ist die Teilnahme natürlich kostenfrei, Gäste zahlen 10,- Euro, Studierende erhalten eine Ermäßigung und zahlen 5,- Euro. Im Preis sind Wasser & Kaffee enthalten.

Wie immer haben Sie nach dem Impulsvortrag Zeit für den Gedankenaustausch mit den Referenten und das unternehmerische Netzwerken.

 

Mit dem Umzug einer unserer Vorstandsmitglieder nach Bielefeld haben wir 2017 begonnen, mit unserem Verein und unseren Konzepte auch Ostwestfalen-Lippe zu bereichern.

Unser Beratungsbüro haben wir im CoWorking Bielefeld untergebracht, in welchem wir unter anderem auch Gründungsberatung über AVGS (also aus der Arbeitslosigkeit) anbieten.

Fragen, Anregungen und Ideen beantwortet Stephanie Mayfield gerne:
Tel.: 0521 / 2997 297
E-Mail: s.mayfield@eule-owl.de